Wichtige Hinweise

  • Die im Shop befindlichen Bilder können vom Original abweichen und sich von der beschriebenen Ausstattung der Artikel unterscheiden. Maßgeblich ist immer die Beschreibung des Artikels!

  • Unsere Angebote richten sich ausschließlich an Selbständige, Gewerbetreibende, Institutionen des Öffentlichen Rechts etc. (B2B). Ein Verkauf an Verbraucher im Sinne des § 13 BGB erfolgt nicht (B2C).

  • Wenn nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung frei Bordsteinkante!

Bitte beachten Sie folgende Punkte, um Ihre Gewährleistungsansprüche zu wahren:

  • Elektrogeräte, die ohne Stecker ausgeliefert werden, müssen von einem Fachmann installiert werden.

  • Gasgeräte müssen von einem Gastechniker angeschlossen und in Betrieb genommen werden.

  • Kühlgeräte müssen von einem Kälte- /Klimatechniker in Betrieb genommen werden.

  • Spülmaschinen müssen vom Fachmann angeschlossen und eingefahren werden.

Bitte senden Sie uns das Anschluss- /Einfahrprotokoll zur Aktivierung Ihrer Gewährleistung zu.

WICHTIGER HINWEIS ZUR WARENANNAHME

Überprüfen Sie die Ware sofort nach Erhalt sorgfältig und umfassend in Anwesenheit des Spediteurs /Zustellers, um eventuelle Transportschäden geltend zu machen.
Ein von außen ersichtlicher Transportschaden oder eine Beschädigung der Verpackung ist auf dem Frachtbrief zu vermerken!
Fehlt diese Angabe, können Transportschäden nicht übernommen werden!
Verweigern Sie aufgrund eines Schadens an der Ware die Annahme, vermerken Sie dies unbedingt auch auf den Lieferpapieren des Spediteurs/Zustellers.
Generell sind Reklamationen sofort schriftlich bei uns zu melden.
Der Vermerk "Unter Vorbehalt" muss immer die Begründung des Vorbehaltes mit enthalten.
Ist kein Grund für den Vorbehalt auf dem Frachtbrief vermerkt, kann der Vorbehalt nicht anerkannt werden.
Verdeckte Schäden an den Artikeln sind spätestens 48 Stunden nach Erhalt der Ware zu reklamieren.
Spätere Reklamationen können aus versicherungstechnischen Gründen nicht anerkannt werden.

Unsere Angebote richten sich ausschließlich an Selbständige, Gewerbetreibende, Institutionen des Öffentlichen Rechts etc. (B2B). Ein Verkauf an Verbraucher im Sinne des § 13 BGB erfolgt nicht (B2C).